Coaching

Coaching mit Yoni Yoga-, Yoga-, Tanz- und/oder Barfuß-Elementen, um Dein Leben zu rocken, Dich selbst (wieder) zu entdecken und Dein Potential zu entfalten. Erblühe in Bewegung und bewege, was in Dir steckt.

Basic
1 Einheit *
für 98 €

Premium
6 Einheiten*
für nur 547 €
statt 588 €
(7% Rabatt **)

Deluxe
9 Einheiten*
für nur 785 €
statt 882 €
(11% Rabatt **)

* 1 Einheit entspricht 1 x 60 Minuten pro Woche
** gegenüber dem Einzelpreis von 98 € pro Einheit*


Yoni Yoga

Yoga is too big for just one style.

Yoni Yoga vereint klassische Yoga-Stellungen; Tanz-Elemente und Erkenntnisse aus der Tantra-Philosophie zu einem Yoga-Stil, der Frauen in ihrer Weiblichkeit und ihrer persönlichen Situation abholt.

Yoni Yoga ist eine Yoga-Form, die es ermöglicht, Frauen in ihrer körperlichen, geistigen und sinnlichen Entwicklung zu unterstützen.

Yoni Yoga ist kein rigides System aus starren Asanas, sondern mehr intuitiv.

Ich beziehe den Beckenboden als Ursprung der weiblichen Kraft gezielt mit ein. Aus dem Becken heraus zu leben, zu lieben und zu tanzen ermöglicht ein völlig neues Körpergefühl.

In meiner Form von Yoni Yoga erwartet Dich eine fließende Einheit aus Atem, Tanz, Achtsamkeit und gezielten Übungen, um Deine weibliche Urkraft (wieder) zu entfachen. Mal sanft, mal kraftvoll, mal dynamisch und mal sehr entspannend.

Höre beim Üben auf Deinen Körper und gib Dich dem ganz hin, was gerade ist.

Tanz

Ich unterrichte keine strikte Tanzform, sondern habe meinen persönlichen Stil entwickelt und möchte Menschen auf dem Weg zu ihrem eigenen, individuellen Tanz begleiten.

Ich arbeite mit Techniken aus dem Yoga, modernem Beckenboden-Training und dem Pilates. Ich lasse Elemente aus den Tanzstilen Modern & Contemporary, Tribal Fusion und Contact Improvisation einfließen. Ich fühle mich in fast jedem Tanzstil zu Hause und gehe auf spezielle Wünsche individuell ein.

Mein Ansatz ist es, Dir zunächst einzelne Bewegungs-Elemente zu zeigen und Dich achtsam zu trainieren. Ich helfe Dir dabei, Deinen Körper und dein Bewegungs-Repertoire neu zu entdecken, zu erweitern und zu ergänzen.

Und dann, wenn Du in Dir ganz zu Hause und sicher bist, gehen wir gemeinsam in freies Tanzen über – Flow Dancing.

Barfuß laufen

Ich laufe (natürlich) barfuß – aber das kann doch jede(r)!

Natürlich laufen ohne Schuhe oder nur mit Minimalschuhen bekleidet ist aber nicht ganz so einfach und kann sogar zu Schmerzen führen. Das liegt daran, dass die Fußmuskulatur nicht daran gewohnt ist und deshalb etwas Training braucht.

Eine Methode, um Dich wieder zurückzuführen, ohne Schmerzen zu gehen und zu laufen, nennt sich „Natural Barefoot Movement“.

Der Fuß ist essentiell wichtig für eine dauerhaft gesunde Haltung und eine nachhaltig fließende  Bewegung beim Sport und im Alltag.

Und barfuß laufen ist mehr als nur Technik – für mich ist es zur Lebenseinstellung geworden.

Durch barfuß laufen entschleunigst Du Deinen Alltag, Du spürst mehr, Du verbesserst Deine Haltung, beugst Schmerzen vor und verbindest Dich durch Earthing (Erden) mit der Natur.

Natürlich zu gehen ist die pure Freiheit und die beste Altersvorsorge für Deinen Körper.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?