Wann:
24. Oktober 2018 um 11:00 – 2. Januar 2019 um 11:15
2018-10-24T11:00:00+02:00
2019-01-02T11:15:00+01:00

In der Schwangerschaft ist der Wunsch groß nach mehr Ruhe.

Durch Yoga nimmst Du Deinen Körper bewusster wahr und Dein Atem hilft Dir und Deinem Baby, in die Stille zu kommen.
Ausgewählte Körperübungen sorgen dafür, dass Du stark und beweglich bleibst.

Dein Beckenboden ist hier im Fokus.

Das Zusammenspiel von Körpertraining, Atemtraining, Tiefenentspannung und Meditation sorgt dafür, dass Schwangerschaftsbeschwerden gar nicht erst entstehen, nachhaltig gelindert werden oder oft sogar wieder ganz verschwinden.

Gehe selbstbewusst und achtsam in Deine Geburt!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?