Impressum

Verantwortlich für diese Webseite

Alexandra Klötzel
Lindenallee 8i
76189 Karlsruhe

Tel.: 08376/989006
Mobil: 017661220986
alexandrakloetzel@naturtanz.de

Gestaltung

Sebastian Schuppel

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

AGB

  1. Für alle Kurse bei Naturtanz gelten die folgenden Unterrichtsbedingungen. Die Bestimmungen gelten allein für Kurse, die von der Inhaberin Alexandra Klötzel veranstaltet werden.
  2. Alle Kursgebühren werden bar oder mit Überweisung vor Beginn des Kurses beglichen. Für Mahnungen wird eine pauschale Bearbeitungsgebühr von 3 Euro erhoben.
  3. Für laufende Kurse gilt:
    Bei Zeitverträgen in laufenden Kursen ist das Entgelt auch zu entrichten, wenn der/die Teilnehmer/in nicht am Unterricht teilnehmen kann. Der/die Teilnehmer/in ist jedoch berechtigt, die versäumten Stunden innerhalb von 3 Monaten in anderen laufenden Kursen nachzuholen.
    Während der Schulferien finden keine fortlaufenden Kurse statt. Jedoch gibt es spezielle Angebote in den Frühjahr- und Sommerferien für Kinder und Jugendliche.
  4. Bei sonstigem Unterrichtsausfall aufgrund der Verhinderung einer Dozentin ist der/die Teilnehmer/in berechtigt, den Unterricht nachzuholen.
  5. Bei Kursen und Seminaren ist die Anmeldung verbindlich und verpflichtet auch bei Nichtteilnahme zur Entrichtung der Teilnahmegebühr. Bei Absage eines Kurses/Seminars seitens Naturtanz wegen Verhinderung einer Dozentin oder mangelnder Teilnehmerzahl erhalten die Teilnehmer/innen den Kursbetrag erstattet. Bei Absagen bis spätestens fünf Tage vor dem geplanten Termin sind weitergehende Ansprüche ausgeschlossen. Bei kurzfristigeren Absagen besteht ein Schadensersatzanspruch nur, soweit seitens der Veranstalterin, ihrer Angestellten oder ihrer Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Der Schadensersatzanspruch ist in diesen Fällen auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt. Die Teilnehmerin trifft die Verpflichtung zur Schadensminderung.
  6. Der/die Teilnehmer/in gibt an, keine gesundheitlichen Probleme, die die Fähigkeit zu sportlicher Betätigung einschränken, zu haben. Sollten solche Probleme vorliegen oder Schmerzen im Zusammenhang mit dem Training auftreten, ist umgehend die Kursleiterin zu informieren und ggf. ein Arzt aufzusuchen. Die ärztlichen Anweisungen zum Training sind zu beachten. Die Kursleiter sind über Einschränkungen und ärztliche Anweisungen zu informieren. Den Anleitungen der Kursleiterin ist Folge zu leisten. Naturtanz übernimmt keine Haftung für Verletzungen, die auf einer Missachtung der ärztlichen Anweisungen oder der Anweisungen der Kursleitung beruhen.
  7. Bei Schwangerschaft ist die Kursleiterin zu informieren und die ärztliche Zustimmung zur Aufnahme/Fortführung des Trainings einzuholen. Für Verletzungen oder sonstige Beeinträchtigungen, die auf einem Verstoß gegen die ärztlichen Anweisungen oder die Anweisungen der Kursleitungen beruhen, kann keine Haftung übernommen werden.
  8. Die Haftung für schuldhaft verursachte Verletzungen ist auf die Versicherungssumme begrenzt.
  9. Die Haftung für Garderobe und Wertgegenstände wird ausgeschlossen, es sei denn es liegt seitens Naturtanz Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor.
  10. Soweit vorstehend nichts anderes geregelt ist, sind Schadensersatzansprüche jedweder Art ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Ansprüche wegen Verletzung des Körpers oder der Gesundheit, sowie vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden. Die Haftung für Schäden durch schuldhafte Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht ist auf vorhersehbare Schäden beschränkt.
  11. Die Beratung und das Coaching sind keine Therapie und ich schließe hiermit jegliche Haftung aus. Eine Beratung erfolgt auf eigene Verantwortung.